Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin Cash (BCH) ist eine Abspaltung (Anm.: Fork) von Bitcoin (BTC). BCH ist, gleich wie BTC, eine dezentrale, elektronische bzw. digitale Währung, die keine dritte Partei oder Mittelsmänner für die Abwicklung von Transaktionen benötigt.

Ein Hauptgrund für die Gründung von BCH war es, die Geschwindigkeit von Transaktionen zu erhöhen bzw. die Transaktionszeit zu verkürzen. Da die bestehende Bitcoin Blockchain bereits eine beträchtliche Größe angenommen hatte, verlängerte sich die benötigte Zeit für die Durchführung von Transaktionen mittels BTC erheblich.

Durch Zahlung höherer Gebühren (Anm.: Fees) konnten Transaktionen rascher abgewickelt werden. Um wieder schnellere Transaktionen und niedrigere Fees zu ermöglichen, setzte Bitcoin Cash die Blockgröße nach dem Fork umgehend von 1 MB auf 8 MB.

Ein weiterer Grund für den Fork war und ist die bislang umstrittene Protokoll-Erweiterung SegWit. Bis zum Fork - bei Block 478558 auf der Bitcoin Blockchain - waren beide Blockchains identisch. Somit erhielt jeder Besitzer von Bitcoins zum Zeitpunkt des Forks die gleiche Menge an Bitcoin Cash, über die er bereits in Bitcoins verfügte - sofern er den Zugriff auf seinen Private Key (privaten Schlüssel) hatte.

Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn

Weitere Informationen

Status:
Offizielle Bezeichnung:
Bitcoin Cash
Ticker Symbol:
BCH
Launch (gelistet seit):
Sonntag, 23 Juli 2017
Gründer/Entwickler:
Abspaltung der Bitcoin-Community (u.a. Josh Ellithorpe)
Hauptsitz/Gründungsland:
Vereinigte Staaten
Blockchain:
Bitcoin Cash Blockchain
Mining:
mineable
Offizielle Website:
bitcoincash.org
Links & Boards:
reddit
Letzte Änderung am Dienstag, 28 November 2017 15:29
(6 Stimmen)
×

Log in

×

Get incrested

Jetzt für den Increstment Newsletter anmelden
und stets am Laufenden bleiben.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden.